Um Ihren Stoffwechsel in Schwung zu halten

0

Ungesättigte Fette wie Omega 3 und Omega 6 bringen auch Vorteile auf kognitiver Ebene und verringern das Auftreten von EINZELHEITEN Herzerkrankungen.

Es sollten vegetarische Fette gewählt  werden, wie zum Beispiel zugesetztes natives Olivenöl oder getrocknete Früchte; Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist, wie Lachs, Makrele, Sardellen sowie Thunfisch; sowie schließlich Lebensmittel reich an Omega-6 wie Mais.

Soja und Sonnenblumen

Zum Frühstück, wichtig um mit der richtigen Portion Power in den Tag zu starten, können Sie die klassische Milch und auch Kekse wählen oder für einen Joghurt verfeinert mit Früchten Ihrer Wahl sowie Haferflocken.

  1. Für Liebhaber salziger Speisen hingegen eignet sich ein Vollkornbrotgruß mit Schinken und fettarmem Käse oder ein weichgekochtes Ei.
  2. Beim Mittagessen ist es ausgezeichnet, das ideale Gleichgewicht zwischen Kohlenhydraten, gesunden Proteinen, Mineralien und Vitaminsalzen einzuhalten.
  3. Grünes Licht also für erste Gänge aus Vollkornnudeln oder Reis mit Gemüse sowie einem Teil hellem Fleisch oder Fisch oder einer Suppe aus Gemüse, Getreide und auch Gemüse.

Als Beispiel eine Linsen- oder Kichererbsensuppe mit Mehl sowie Gerste.

Entscheiden Sie sich zum Abendessen für leichtere Mahlzeiten und mögen Sie Proteine ​​und Gemüse. Sie können zum Beispiel eine Erbsen- oder Kürbiscreme oder ein gegrilltes Hähnchen zubereiten, gewürzt mit einem Spritzer Öl, ein paar Zitronen und Gewürzen nach Belieben, begleitet von einer Beilage aus Gemüse wie gegrillten Zucchini und Auberginen, oder einfache Tomaten im Salat.

Vergessen Sie schließlich nicht, diese 3 Hauptmahlzeiten am Vormittag und auch am Nachmittag mit einem kleinen Snack zu bestreuen, der eine Frucht, ein Getreideleckerli oder einen Joghurt enthalten kann, der geeignet ist, den Appetit zu stillen, ohne Sie zu beschweren .

Einfach gesund und ausgewogen konsumieren – kleiner Ratgeber

Gesundes EssenVon: Julia-Sarah HennigEditor für körperliche Fitness
Julia ist eine kompetente Fitnesstrainerin. Sie verfasst unsere Ernährungs- sowie Gesundheits- und Fitnessberichte und erstellt unsere kostenlosen Trainingspläne.

  1. Bio lesen
  2. Warum uns vertrauen?

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist die Basis für die richtige Leistungsfähigkeit des Körpers und für die Gesundheit. Allerdings gibt es keine einsame gesunde Ernährung. Erfahren Sie in unserem Beitrag, was gesunder Konsum bedeutet und welche 10 Tipps Ihnen dabei helfen, ihn richtig in die Tat umzusetzen.

Was bedeutet gesunder Konsum?

Ein gesunder Ernährungsplan ist die Basis für ein gesundes und ausgewogenes Leben. Es fördert eine bessere Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit und gibt dem Körper das, was er braucht.

Einfach gesund und ausgewogen konsumieren – kleiner RatgeberDa jeder Mensch verschieden ist, sich unterschiedlich ernährt und jeder Körper unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse hat, gibt es keine allgemeingültigen Empfehlungen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Die einzuhaltenden Anregungen helfen Ihnen dabei, einen gesunden und ausgewogenen Konsum zu definieren, der sich nachhaltig positiv auf Ihre körperliche Gesundheit und sportliche Leistungsfähigkeit auswirkt.

Gesundes Essen und auch Gewichtsverlust

Die richtige Ernährung ist sowohl für die Fettverbrennung als auch für den Muskelaufbau wichtig. Letztlich kommt es in beiden Fällen auf das Kaloriengleichgewicht an: Ohne Kalorienüberschuss oder -mangel ist eine Gewichtszunahme oder -reduktion nicht möglich.

  1. Daher ist es sinnvoll, Ihren Kalorienbedarf mit Hilfe eines Kalorienrechners zu berechnen.
  2. Für eine nachhaltige Gewichtsreduktion empfehlen wir eine moderate Kalorienreduktion von 300 – 500 Kalorien.

Mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung können Sie Ihrem Körper auch bei sichtbarem Kaloriendefizit die Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen sichern.Um deine Ziele optimal zu erreichen, empfehlen wir dir unseren kostenlosen Body Check – ermittle deinen BMI und erhalte außerdem maßgeschneiderte Ernährungs- und Trainingstipps für dich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein