Orac Wert Vergleichsliste ausgewaehlter exotischer Fruechte und Beeren

0

Esotische Frucht

Im Sommer ist es wahrscheinlich schmackhafter, aber wir geben es zu: Einzigartiges Obst ist immer großartig, zu jeder Jahreszeit! Einzigartige Früchte sind in der Lage, jedem Rezept Schatten und Geschmack zu verleihen, sei es ein Frühstück, ein Mittagessen mit Klick hier Freunden oder ein Abendessen für ein wichtiges Ereignis. Nicht nur das: Die Präsentationskunst auf dem Tisch verschönert alle Minuten und mehr … was gibt es Schöneres als einen Saft oder einen frischen Aperitif?

Dehydrierte exotische Früchte von A bis Z: Nutzen und auch Wohn- oder Gewerbeimmobilien

Als Liebhaber und Spezialisten von Dörrobst und Dörrobst haben wir hier aufgelistet, welche Sorten von Dörrfrüchten sowie exotischen Dörrfrüchten Sie auf Fruttaebacche.it entdecken können:

Dehydrierte Ananas

A wie Ananas. Ananas ist vielleicht „der König” der exotischen Früchte. Es ist eine tropische Pflanze, die in Brasilien, Bolivien und Paraguay beheimatet ist, und ihr Name kommt von nanas, was in der Tupi-Sprache „hervorragende Frucht“ bedeutet, die 1555 von André Thevet auf Tonband aufgenommen wurde.

Sie ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C, das verbessert das Immunsystem: Die Frucht hat 94 mg Vitamin C pro 100 Gramm! Naturbelassene getrocknete Ananas enthält ebenfalls Mangan, das zur typischen Bindegewebsbildung beiträgt, sowie Kupfer, das den normalen Eisentransport im Körper unterstützt.

Dehydrierte Orange

Und auch A wie Orange! Die ursprünglich aus Südostasien stammende Orange wurde erst im 14. Jahrhundert von portugiesischen Seefahrern direkt nach Europa importiert … es gibt jedoch mehr als ein Gerücht, dass der Anbau in Sizilien bis ins allererste Jahrhundert zurückreicht!

Eine Forschungsstudie aus dem Jahr 2015 ergab, dass Orangensaft (blond oder rot) vor DNA-Schäden und Lipidperoxidation schützt und auch das Körpergewicht von fettleibigen oder fettleibigen Erwachsenen senkt. Die getrocknete Orange enthält außerdem sehr viel Vitamin C, Kalium sowie Diamin, die das Immunsystem und die Nerven hervorragend erhalten und Erschöpfung sowie Ermüdung zusätzlich minimieren.

Dehydrierte Banane

B wie Banane! Haben Sie verstanden, dass die Bananenpflanze die größte krautige Pflanze mit einer Blüte ist? Im Kochbereich ist es wirklich vielseitig und kann auch in verschiedenen Saucen, auch herzhaften, eine echte Hilfe sein! Dehydrierte Banane enthält Vitamin B6, Kalium sowie Magnesium, die zur normalen Leistung des Nervensystems, des Energiestoffwechsels und auch des Blutdrucks beitragen. Und es kommt auch unserem Geist zugute!

Dehydrierte Kokosnuss

C wie Kokosnuss Die Kokosnusshand (Cocos nucifera) ist eine Hand, die typisch für die Küsten heißer Nationen ist und bis zu einer Höhe von 40 Metern reifen kann! Vielseitig und auch interessant ist diese Frucht schon im Namen: Auf Sanskrit heißt sie kalpa vriksha, also der Baum, der für alle Lebensnotwendigkeiten sorgt!

Dehydrierte BananeKokosnuss-Fruchtfleisch und auch Wasser haben antibakterielle, antimykotische, antivirale sowie antioxidative Eigenschaften. Getrocknete Kokosnuss ist auch eine gute Quelle für Selen, das hilft, die Schilddrüsenfunktion aufrechtzuerhalten.

Dehydrierte Mango

M wie Mango Heute in mehreren exotischen Gebieten sowie in gemäßigten subtropischen Gebieten angebaut, hat die Mango einen Hintergrund, der seine Wurzeln im vierten Jahrhundert vor Christus hat. Dehydrierte Mango ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und Nährstoffen, außerdem ist sie ein kleiner Schatz an Ballaststoffen, Kupfer und Vitamin A, die zur Erhaltung normaler Haut und Haarfarbe beitragen und auch gesunde Bindezellen und die ordnungsgemäße Funktion des Nervensystems schützen.

  • Paranuss
  • Macadamianüsse
  • Pecannüsse

N wie … Walnüsse Es mag vielen seltsam erscheinen, aber Walnüsse sind absolut exotisch! Es gibt viele Sortimente, aber die überwiegende Mehrheit stammt aus exotischen Gebieten. Ein Interesse?

Der Baum kann 500-800 Jahre alt werden! Brasilianische pflanzliche Heilmittel verwenden die Schale der Schale, die zusammen mit Tee aufgegossen wird, um Bauchschmerzen zu behandeln, aber Nüsse – ob es sich um Paranüsse, brasilianische Nüsse oder Macadamianüsse handelt – sind eine große Quelle an ungesättigten Fetten, die alternativ zu gehärtete Fette tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein